Maxx unterwegs.png

Burgers Zoo

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/3

Einer der schönsten Zoos mit Wüstenlandschaft, Jungelwelt und Unterwassererlebnis.

Highlights:

Resume:

Burgers Zoo ist nicht nur einfach ein Zoo. Burgers Zoo ist anders, einmalig, groß und atemberaubend. Nach dem Eingang erkunde ich erst einmal die vielen kleine und große Aussengehege diea uf dem Gelände verteilt sind. Darunter Pinguine, Bären und auch viele Vögel. In der Savannenanlage wo früher noch Besucherbusse durchs Gelände fuhren, führt heute ein Holzsteg an den Raubkatzen vorbei. Dann begebe ich mich in die Tropenhalle die seit Bestehen des Zoos der erste Publikumsmagnet war und wohl auch noch immer ist. Die Halle ist enorm groß, Viel Grün, Wasserfälle, Höhlen, Pfade, Brücken und ein Cafe. Hier lässt es aushalten, genießen und erkunden. Durch einen Tunnel am Ende der Halle geht es weiter zum nächsten Highlight. Zuerst oberhalb der Wasserfläche sinke ich immer tiefer in die mystische Welt des Wasser ein. Aquarien, mal klein, mal groß gefolgt von einem Unterwassertunnel. Dann plötzlich, stehe ich vor einem Megaaquarium. So groß wie eine XXL Kinoleinwand. Da hinten ein Schiffswrack, Haie kommen näher und verschwinden wieder in der Tiefe des Riesenbeckens. Noch geflasht geht es weiter zur letzten Neuheit - der Wüstenhalle. Hier wurde ebenfalls unter einer enormen Glashalle eine Wüstenlandschaft mit ihren Bewohner errichtet. Der Burgers Zoo ist ein geniales Ausflugsziel für die ganze Familie, für einen ganzen Tag voller Spaß.

Kosten:

TIP

Mega Tropenhalle | Wüstenhalle | Aquarienwelt | Savannenanlage

24,50 Euro (Erwachsener) Tagesticket

Genügend Zeit einplanen

Burgers, Burgers Zoo, Zoo, Tierpark, Arnhem, Arnheim, Niderlande, Holland, Dutch