IMG_20191011_100919
IMG_20191010_180341
IMG_20191009_190707
Maxx unterwegs.png

Oswald

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/5

Gediegenes Ambiente und einmal in der Woche ein Desserbuffet, dass Essen in den nächsten Tagen unnötig wird...

Resume:

Das Oswald hat Charme, ist modern und großzügig und dennoch hat es an seinem ursprünglichem Charme nichts verloren. Die Zimmer sind angenehm groß, mit Balkon und bieten jeglichen Komfort. Das Essen lässt keine Wünsche offen. Viel Auswahl, lecker und besondere Abende lassen das Essen zu einem Erlebnis werden. Wenn es das Dessertbuffet gibt, empfehle ich das normale Essen gleich auszulassen...ich weiß von was ich da spreche ;-) . Die Wellnessanlage bietet einen tollen Blick über die Landschaft, die Liegestühle am Aussenpool sind mit dicken, luxuriösen Auflagen bestückt. Neben dem Sportaussenbecken befindet sich das kleinere, heiße Becken und im Innenbereich gibt es einen Pool für jede Jahreszeit. Neu hinzu kam der Salzpool der sich ebenfalls im Innenbereich befindet. Die Saunaanlage die früher etwas klein daher kam, wurde nun erneuert und bietet mehrere Saunen wie die Panoramasauna an, sowie gleich mehrere Dampfbäder. das Oswald ist ein Hotel zum wohfühlen, Entspannen und um den Alltag zu vergessen.

Highlights:

Aussenpools | Lage | Dessertabend | Essen | Ambiente

Kosten:

Ab 144 Euro Nacht/Person inkl. Frühstück | Poolfrühstück | Mittagslunch | Gemüsesticks/Snacks an der Poolbar | 5 Gang Abenmenü | Spa und Wellness

Sofern noch die langen Badeabende angeboten werden (bis ca. 22 Uhr im Aussenpool) können diese nur empfholen werden. Es werden dann auch getränke an den Pool gebracht ;-)

TIPP

Hier gehts direkt zum Hotel für noch mehr Infos!