IMG_20191011_100919
IMG_20191010_180341
IMG_20191009_190707
Maxx unterwegs.png

Alte Posthalterei

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/4

Die alte Posthalterei ist alles andere als Alt! Komplett und aufwendig renoviert, erstrahlt die alte Posthalterei in neuem Glanz und vereint Moderne, Gastfreundschaft und Wellness unter einem 4 Sterne superior Dach.

Resume:

Verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe der Autobahn. Somit auch nicht weit entfernt von Augsburg und auch sonstigen Ausflugfahrten wie z.B. Dillingen mit dem Sebastian-Kneippweg.
Ohne Erwartung reise ich an und erlebe ein Max(x)imum an Gastfreundschaft. Gäste werden aufs Zimmer gebracht. Höflichkeit, Nettigkeit, Offenheit und Entgegenkommen. Die Gastfreundschaft ist hier überdurchschnittlich perfekt und absolut empfehlenswert!

Wie sehen jedoch die Zimmer aus? Diese sind recht großzügig und wirken anfangs etwas kühl, was dem Ambiente allerdings keinen Abstrich macht. Ein Bild an der Wand würde dies vielleicht auflockern. Im Zimmer befinden sich ein großer smart TV, auf dem selbst die Speisekarte des Hotels angezeigt werden kann. Safe, Kleiderschrank, Schreibtisch, 2 Stühle, Inkludiertes Wasser und eine kleine Aufmerksamkeit des Hauses erwarten die Gäste. Auch Highspeed W-Lan ist inkludiert. Das Bad verfügt über eine ebenerdige Dusche, heizbaren Handtuchhalter und Fön. Pflegeprodukte stehen ebenfalls bereit. Sauberkeit war im gesamten Zimmer gegeben. Etwas hellhörig ist es vom Flur her, ansonsten war es angenehm ruhig.

Das nächste Highlight ist die absolut empfehlenswerte Restauration. Das Abendessen glänzt mit regionalen Produkten. Liebevoll angerichtet. Sehr zu empfehlen ist das 3 Gang Menü mit z.B. selbstgemachten Erdbeertörtchen. Auch die Getränkeliste ist ausreichend. Zudem sind die Getränkepreise sehr moderat! Empfehlenswert ist der Hausschnaps. Das Frühstück bietet u.a. frisches, knackiges Brot. Vorgerichtete Teller mit Käse und Wurst. Weiterhin selbstgemachte Smoothies, griechischer Yoghurt, Birchermüsli, Säfte, Aufstriche und mehr. Eierspeisen werden frisch zubereitet. Waffeln gibt es ebenfalls, so wie frische Pancakes auf Bestellung. Kaffeevariationen sind selbstverständlich auch inklusive. Wahlweise kann im Restaurant oder dem schönen Innenhof im Biergarten gespeist werden. Weiterhin ist ein Gewölbekeller vorhanden. Zur Coronazeit im Jahr 2020 wurde das Frühstücksbuffet entsprechend anders präsentiert als zu „normalen“ Zeiten, doch selbst hier wurde ich mehr als positiv über das Angebot überrascht!
In der dritten Etage schließlich befindet sich noch die kleine und feine Saunaanlage mit zwei Saunen. Liegemöglichkeiten und Schwebesessel laden neben Dusche und kleinem Außenbereich zum Verweilen ein. Helle und freundliche Gestaltung direkt unter den Holzbanken runden das Ambiente ab.
Die alte Posthalterei ist ein Hotel zum Wohlfühlen und um sich Verwöhnen zu lassen. Sicherlich werde ich hier nicht das letzte Mal gewesen sein.

Highlights:

Gastfreundlichkeit | Essen | Ambiente | Räumlichkeiten | romantischer Innenhof | Saunaanlage

Kosten:

Ab ca. 140 Euro pro Doppelzimmer inkl. Frühstück

Schaue dir auch unbedingt die Arrangements an! Diese sind Gesamt gesehen sehr günstig und beinhalten z.B. tolle Dinnermenüs am Abend!

TIPP

Hier gehts direkt zum Hotel für noch mehr Infos!