Maxx unterwegs.png

Berggasthof Auerhahn

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/2

Ob Sommer oder Winter, wer er einfach, rustikal und gemütlich mag, ist hier richtig.

Resume:

Rustikal, freundlich, auf dem Berg...naja fast....mitten imi Skigebiet des Feldberges liegt der Auerhahn. Ich werde mit einem Schneebuggy samt meinem Gepäck vom Parkplatz abgeholt. Sehr freundliche Gastgeber! Es befinden sich Doppel und 4 Bettzimmer im Haus sowie ein Skikeller und der Speiseraum mit Chillecke und Billiardtisch. Die Zimmer sind einfach eingerichtet. W-Lan ist mit an Board. Die Dusche und Toilette befindet sich auf dem Flur und wird von allen Zimmern genutzt. Etwas hellhörig, doch ab 22 Uhr gilt Nachtruhe und die wird auch eingehalten. Wer es urig, etwas rustikal und einfach mag - eben passend zu einer Skihütte, der ist hier bestens aufgehoben. Ich habe mich bislang dort schon 3 Mal wohlgefühlt. Das frühstück lässt keine Wünsche offen, das Abendessen ist schön angerichtet, schmekct und reicht völlig aus. Zum Frühstück verwandelt sich der Billiardtisch zum Frühstückbuffet. Inkludiert ist die Hochschwarzwaldcard und so kann ich direkt vom Auerhahn aus auf die Skipiste und die Lifte kostenfrei nutzen. Für den Preis ein absolutes Schnäppchen und sehr empfehlenswert!

Highlights:

Gastgeber | Lage | Essen | Angebot

Kosten:

Sommer: Doppelzimmer ab 45 Euro/Person inkl. Frühstück und Hochschwarzwaldcard. Winter: 85 Euro/Person inkl. Frühstück UND 3 Gang Abendessen sowie die Hochschwarzwaldcard und somit alle Lifte auf dem Feldberg inkludiert!

TIPP

Im Winter ein echter Geheimtipp!

Hier gehts direkt zum Hotel für noch mehr Infos!