Bürgerpark

Maxx unterwegs.png
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/4

Ehemaliges Gartenschaugelände mit vielen Gärten, Wasserfall und kleinem "Bauernhof".

Resume:

Der Eintrittspreis ist sehr moderat und so betrete ich den Bürgerpark und bin gespannt auf die vielen Gärten. Gleich zu Beginn erwarten mich einige Gärten zur linken Seite des Parks. Der Aussichtsturm hat leider geschlossen, bietet aber auch ein eher unspektakulären Blick auf das Industriegebiet.
Über eine Brücke geht es über einen öffentlichen Weg in den zweiten Teil der Gartenanlage. Riesen Spaß macht dort das Trampolin. Einmal um den See herum (der Teil ist nicht so schön) geht es dann auf der anderen Seite des Sees durch weitere unzählige Gärten, die teils schräg angelegt sind. Die weiteren Gärten um den Trollen und Koboldwald sind nur teils schön anzusehen, zumal direkt dahinter eine Straße führt. Der Weg zum Wasserfall und der Wasserfall selbst sind modern und schön, doch hier ist Sackgasse. Man hat es nicht geschafft einen Rundweg um den See zu schaffen, statt dessen muss man den kompletten Weg wieder zurück bis in den anderen Bereich des Parks. Dies ist ein echtes Manko und ein großer Kritikpunkt. Man sieht bereits den weiteren Weg….kommt aber nicht hin.
Nun gut. Ich habe den Riesenumweg hinter mir und schaue mir noch die letzten Gärten an. Hier beachte den Weg! Statt den Betonweg rechts weiterzugehen, gehe erst nach links, danach zweigt der schönere Weg rechts ab. Allerdings sind diese Gärten auf diesem Weg etwas vernachlässigt und nur noch „nett“ anzuschauen. Danach geht es über einen Holzsteg zurück Richtung Eingang. Dort erwartet mich noch ein Shop mit wirklich tollen Dingen und ein kleiner Bauernhof mit ein paar Tieren.
Insgesamt für den Preis ein sehr schöner Park, wenn auch die hinteren Gärten etwas vernachlässigt sind. Auch der nicht existierende Rundweg um den See ist ein echtes Manko. Ansonsten ein sehr schöner Park!

Highlights:

Gärten | Biotop | Wasserfall | kleiner Bauernhof

Kosten:

4 Euro pro Erwachsenen

TIP

Für gerade einmal 3 Euro mehr den Miniaturenpark mitbesuchen!