Schloß Turn

Maxx unterwegs.png

Der mittlerweile nicht mehr ganz so kleine Freizeitpark in Bayern. Immer noch stehen die seit den Anfängen des Parks, die Märchenhäuser im Wald und erzählen von bekannten Geschichten und Abenteuern. Doch nach der Reihe. Ich sichere mir ein günstiges Herbstticket. Durch den günstigen Eintrittspreis haben die Attraktionen auch nur zu bestimmten Zeiten geöffnet. Da heißt es gut organisieren und planen. Doch es geht, nur etwas eingeschränkt. Nach dem durchqueren des Eingangtores stehe ich schon vor der großen Seenanlage mit Schloß. Das Schloß kann zwar nicht besucht werden, doch dafür wurde der Freizeitpark in die Gartenanlage integriert. Ich setze meinen Weg rechts herum fort und gelange so zum Märchenwald. Entlang des Sees und durch den Wald hindurch befindet sich hier auch ein Erlebnisparcour, der sehr gut integriert wurde und Spaß macht. Im Märchenwald sind einige Häuschen aufgebaut, in denen mit beweglichen Figuren Geschichten erzählt werden. Weiter gehts zur Westernstadt. Diese kann sich sehen lassen und bietet viele Details. Neben einer Westernshow unter freiem Himmel befindet sich hier auch die Wildwasserbahn die zwar eine Standardausführung ist, dafür jedoch gut thematisiert wurde. Gleich im Anschluß befindet sich das magischeTal. Mit dabei sind dort Frei Fall Turm, Kettenkarussell, das neue Schaukelschiff und wieder sehr gute Thematisierung. Die einzige Achterbahn des Parks befindet sich gleich nebenan. Diese ist für die ganze Familie geeignet. Auch ein VR-Brillen Erlebnis ist auf der Achterbahn möglich. Allerdings erhöht sich durch die Abfertigung dadurch auch die Wartezeit - und zwar recht lange. Da verzichte ich lieber auf VR. Das zweite VR-Erlebnis kann im Schloß Thurn allerdings auch auf dem weltweit ersten VR-Scooter erlebt werden. Nostalgisch hingegen geht es mit der Parkeisenbahn einmal durch den gesamten Park und lädt zum Entspannen ein. Der Weg führt mich weiter durch ein Waldstück, vorbei an Tiergehen bis zum anderen Ende des Parks. Neben Kinderkarussells und Attraktionen steht hier auch die Bootswasserwellenrutsche, die mächtig Spaß macht. Auf dem nächsten See fährt ein großes Drachenschiff seine Runden. Die Hochbahn hingegen fährt ihre Strecke hin und her. Da hätte ich einen Rundkurs durchaus praktischer gefunden. Zumal die Fahrzeiten zum Herbstticket sehr, sehr übersichtlich sind. insgesamt ist der Freizeitpark Schloß Thurn ein gemütlicher Freizeitpark mit Attraktionen die durchaus Spaß machen. Auch die Thematisierungen können sich sehen lassen. Daher ist der Freizeitpark Schloß Thurn eine Empfehlung für die ganze Familie.

Resume:

Kosten:

24,90 Euro (Erwachsener) Tagesticket

Highlights:

Im Herbst von besonders günstigen Tickets profitieren. Auf meiner Youtube Seite findest Du ein tolles Video mit allen Attraktionen des Freizeitparks Schloß Thurn!

1 Achterbahn | Wildwasserbahn | VR-Erlebnisse | Märchenszenen | Autobahn | Westernstadt | Eisenbahn | Wasserbootsrutsche | Themenland das magische Tal | Westernshow | Schiffschaukel

TIP

Erlebnispark Schloß Thurn Freizeitpark Heroldsbach Nürnberg Fürth Achterbahn VR-Erlebnis VR Brille

Ein Famillienfreizeitpark in einer ausgedehnten Schloßanlage.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/4