Maxx unterwegs.png

Casa Vita

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/1

Ein Weinlokal mit nicht ganz so gewöhnlichen Speisen und selbstgemachten Säften.

Resume:

Bunt und einladend leuchtet das Casa Vita zwischen den anderen Häusern hervor. In diesem alten Haus wurde eine meditterane Anlage geschaffen, selbst der Hinterhof wurde dementsprechend thematisiert und natürlich bekommt man hier auch mediterane Gerichte vorgesetzt. Im Inneren verwinkelt mit Teich und Brücke, im Außenbereich mit Baumbestand und bunten Lichtern. Ein tolles Gefühl! Die Salat sind sehr lecker mit toller Salatsosse. Ich teste eine Pizza mit Flammkuchenbelag - was für eine tolle Kombi! Und die selbstgemachten Säfte sind ebenfalls Mega. Der Service ist ausgezeichnet. Sehr zuvorkommend. Hier kann nicht gemeckert werden, sondern empfohlen werden!

Highlights:

Ambiente | Service | Essensangebot | Selbstgemachte Säfte | Aussenbereich

Kosten:

Hauptspeisen ab ca. 10 Euro aufwärts

TIP

Unbedingt Reservieren. Genügend Zeit einplanen. Es gibt auch Cocktails!

casa vita wernigerode mediteran essen cocktails