Höllgrotten

Maxx unterwegs.png
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/3

Weltweit einzigartige Tropfsteinhöhlen!

Ich bezahle den doch noch überschaubaren Preis - und spare übrigens dank des Tell Passes noch 3 CHF auf den Gesamteintritt. Die Höllgrotten bestehen aus einem großen Höhlensystem. Begehbar sind insgesamt 2 Höhlen. Die erstere erreiche durch einen steil ansteigenden, aber nicht zu langen Weg nach oben. Durch ein Drehkreuz komme ich per Scan meines Tickets hinein. Verschlungene Gänge und Pfade leiten mich durch das Höhlensystem. Hinweißschilder geben Informationen zu einzelnen Felsformationen. Für mich die beeindruckendste Stelle ist der erste See. Farben wechseln die Grotte in immer wieder neues Licht. Mystische Musik lässt mich in eine andere Welt eintauchen. Absolute Entspannung. Hier bleibe ich ein paar Minuten und will eigentlich garnicht weiter. Alles so friedlich, ruhig, weg vom Alltag. Doch irgendwann muss ich ja mal weiter. Der Weg führt mich schließlich wieder nach draußen. Nach einem kleinen Abstieg geht es erneut in das Höhlensystem. Die untere Höhle beherbergt weitere tolle Highlights. Ein weiterer glasklarer Grottensee und weitere Gebilde aus Stalagmiten und Stalaktiten. Die Höllgrotten in Baar sind wahrhaftig einzigartig und eignen sich auf jeden Fall für einen Ausflug.

Resume:

Highlights:

Lichtinstallation | Großes Höhlensystem | Grottenseen

Kosten:

12 CHF (Erwachsene)

TIP

Mit dem Tellpass 3 CHF sparen! - Schaue auch mal auf meinen Youtube Kanal. Dort findest Du ein tolles Video der Höllgrotten!

Höllgrotten Baar Schweiz Lorzentobel Höhle Grotte Tropfsteine Tropfsteinhöhle