Kurbad Königstein

Maxx unterwegs.png
press to zoom
1/1

Ein Kurbad möchte es sein - ist es aber nicht. Personal dafür sehr freundlich.

Resume:

Das Positive vorneweg: Das Personal ist durchweg sehr freundlich und gut drauf, der Parkplatz kostet für Badegäste 1 Euro für die gesamte Badezeit und die Massagedüsen im Aussenbecken sind sehr gut. Das wars erstmal für das Positive. Was kann der Badegast für 9 Euro erwarten? Leider nicht viel. Im Innenbecken können im 29 C* Wasser Bahnen geschwommen werden. Eine Bahn für langsame Schwimmer und eine Bahn für schnellere Schwimmer. An der Seite gibt es ein Sitzareal mit Nackenschwallbrause und ein Bodensprudler. Sonstg bleibt einem nichts anderes übrig, als nur da im Wasser zu sitzen. Insgesamt wirkt die Badehalle recht kahl. Kein Grün. Abgerundet wird der Innenbereich mit einem Babybecken ohne jeglichen Attraktionen. Einfach nur ein Becken mit Wasser.....und ein Fußkalttretbecken, dass gerade mal Knöcheltief ist. Das Aussenbecken ist angenehm 32 C* warm und besitzt einige Attraktionen sowie eine tatsächliche schöne Aussicht. Die Massagedüsen sind wie bereits erwähnt sehr gut. Weitehrin finden Badegäste in dem Aussenbecken Nackensprudler, Strömungskanal, Whirlpoolliegen und einen Whirlpool, der im Strömungskreisel integriert ist. Bodensprudler runden das Angebot ab. Wenn auch das Aussenbecken recht viel Attraktionen bietet, so ist es auch nicht gerade groß. Zudem tummeln sich im Bad auch alle Altersgruppen herum. Somit ist Kindergeschrei nicht ausgeschlossen oder man wird auch mal angerempelt. Das Bad ist eher ein Hallenbad mit einem aufgewärtetem Aussenbecken. Ruhe und Erholung ist nciht unbedingt hier zu finden, zudem ist der Eintritt bei 3 Stunden für 9 Euro für das was geboten wird, recht hoch. Insgesamt wünschen wir dem Bad natürlich nur das Beste und weiterhin guten Erfolg, doch wirklich empfehlen können wir es nicht. Dazu müsste viel erneuert, renoviert und verschönert werden um sich wirklich wohl zu fühlen.

Highlights:

Kosten:

TIP

Aussenbecken | Ausblick | Personal

3 Stundenticket 9 Euro/Erwachsener (ohne Sauna!)

Onlinereservierung nötig sowie nur mit Vorabzahlung